Vor- und Nachteile eines Jethelms

Ein Jethelm ist ein spezieller Helmtyp, der den Kopf oben, hinten und seitlich umschließt, aber das Gesicht vollständig frei lässt. Aufgrund dieser Bauweise hat der Jethelm eine Reihe von Vorteilen gegenüber geschlossenen Helmtypen, aber auch einige Nachteile. Der Jethelm ist vor allem aufgrund seiner Optik und des hohen Fahrkomforts bei vielen Motorrad- und Rollerfahren beliebt. Er eignet sich jedoch nicht für jede Fahrt bei jedem Tempo. Informieren Sie sich im Folgenden genauer über alle Vor- und Nachteile.

Die Vorteile eines Jethelms

Der Jethelm ist wegen seines trendigen Designs zum Kultobjekt avanciert. Vor allem Rollerfahrer und Chopperfahrer, die das Gefühl von Freiheit und Abenteuer lieben, bevorzugen diesen formschönen Helmtyp. Ein erheblicher Vorteil liegt darin, dass der offene Helm ein großes Sichtfeld bietet und der Fahrer gut sehen kann, was rechts und links von seinem Kopf passiert. Außerdem sorgt die offene Bauweise gerade im Sommer für hohen Fahrkomfort, da das Gesicht vollständig frei bleibt und gut belüftet wird. So tritt im Jethelm selbst bei hohen Temperaturen kein unangenehmes Hitzegefühl auf.

Da der Jethelm entweder kein Visier oder nur ein kleines Teilvisier hat, bleibt die Sicht auch noch bei Nebel oder Regenwetter gut. Denn anders als an einem Visier im geschlossenen Helm kann sich hier kein Kondenswasser absetzen. Schließlich ist ein offener Jethelm besonders gut geeignet, um eine Brille darunter zu tragen.

Die Vorteile:

  • attraktives Design,
  • gute Sicht,
  • angenehme Luftzufuhr,
  • hoher Tragekomfort bei Hitze und
  • für Brillenträger geeignet.

> Kostenloser Versand 1-2 Werktage: Die Coole Motorradhelme!

Die Nachteile eines Jethelms

Aus dem offenen Design des Jethelms ergeben sich auch Nachteile, dass ein Jethelm sich bei schlechten Witterungsbedingungen nicht besonders angenehm trägt. So kann starker Wind während der Fahrt die Augen schnell zum Tränen bringen. Im Jethelm müssen Sie daher eine spezielle Brille tragen. Außerdem brauchen Sie zusätzlichen Schutz gegen Schmutz und kleine Insekten, die Ihnen unterwegs ins Gesicht fliegen. Viele Fahrer wickeln sich deshalb einen Schal um Mund und Hals, der auch gleich etwas wärmt. Weiterhin können im Jethelm bei höheren Geschwindigkeiten laute Fahrgeräusche auftreten, gegen die Sie sich notfalls mit Ohrstöpseln wappnen müssen.

Wenn der Helm nicht eng genug sitzt, bildet er ein großes Sicherheitsrisiko, denn er kann sich während der Fahrt vom Kopf heben. Selbst wenn Sie ihn nicht verlieren, weil der Kinnriemenverschluss hält, kann Ihre Konzentration auf den Verkehr dadurch stark beeinträchtigt werden. Achten Sie daher beim Kauf eines Jethelms unbedingt auf einen festen, zuverlässigen Sitz.

Die Nachteile:

  • kein Schutz gegen Wind, Regen und Fliegen,
  • laute Windgeräusche und
  • Risiko, den Helm zu verlieren.

> Helm kaufen: Temporäre Aktion > Bis zu 40% Rabatt!

Jethelme

Shark Jethelm S-Drak Blank - Matt Schwarz
Shark Jethelm S-Drak Blank - Matt Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Regular Price 329,99  Ab 239,95 
Gratis Versand
Vinz Sole - Matt Schwarz
Vinz Sole - Matt Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Regular Price 69,95  Ab 44,95 
Gratis Versand
LS2 Wave Jethelm - Matt Schwarz
LS2 Wave Jethelm - Matt Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Regular Price 69,95  Ab 59,95 
Gratis Versand