Tipps zum Kauf eines Klapphelms

Ein Klapphelm oder Modularhelm ist eine besondere Form des Klapphelms, bei dem sich nicht nur das Visier, sondern das komplette Kinnteil entweder abnehmen, hochklappen oder zur Seite drehen lässt. So können Sie den Helm ganz variabel mal als geschlossenes Modell und mal als Jethelm tragen. Die vielen Einsatzmöglichkeiten machen den Klapphelm natürlich attraktiv. Außerdem haben Modularhelme großflächige Visiere, die ein gutes Blickfeld bieten. Gewisse Nachteile liegen darin, dass ein Helm aus einem Stück den Kopf effektiver schützt. Außerdem sind die Fahrgeräusche in Klapphelmen oftmals lauter als in Integralhelmen.

Auswahl des richtigen Klapphelms

Nehmen Sie sich für die Auswahl eines Klapphelms genügend Zeit und suchen Sie so lange nach Ihrem absoluten Favoriten, bis Sie ihn gefunden haben. Denn Sie werden den Helm hoffentlich einige Jahre tragen.

Überlegen Sie sich zunächst, ob ein Klapphelm der richtige Helmtyp für Ihre Fahrgewohnheiten ist. Für Fahrten in der Stadt und kleine Ausflüge über die Landstraße ist er perfekt geeignet. Wenn Sie dagegen oft bei hohem Tempo auf der Autobahn fahren, sind Sie mit einem Integralhelm besser beraten.

Klapphelme gibt es mit diversen Extras und besonderer Ausstattung, zum Beispiel mit integrierter Sonnenblende oder mit der Möglichkeit, ein Kommunikationssystem zu installieren. Am besten notieren Sie sich alle Eigenschaften, die Ihr perfekter Helm haben sollte. Dann können Sie im umfangreichen Angebot eine Vorauswahl treffen.

Schließlich brauchen Sie einen Helm in der passenden Größe. Sie können Ihre ungefähre Helmgröße ermitteln, indem Sie Ihren Kopfumfang messen und dann aus unserer Tabelle die Bestellgröße ablesen. Trotzdem müssen Sie ihn zu Hause sorgfältig anprobieren, denn die Kopfformen unterscheiden sich, und nicht alle Helme der verschiedenen Hersteller fallen genau gleich aus. Nur wenn Ihr Helm richtig sitzt, sind Sie optimal geschützt.

> Bestellung vor 14:00 Uhr = nächster Tag geliefert: Der Halbschalenhelm!

Marke, Design und Preis

Suchen Sie sich ein Design aus, das Ihnen besonders gut gefällt. Ob Sie ein elegantes Modell in Mattschwarz, ein Trendteil in einer auffälligen Farbe oder einen bunt gemusterten Eyecatcher bevorzugen, es gibt für jede Vorliebe den richtigen Helm. Bevorzugen Sie eine bestimmte Marke? Bei den namhaften Herstellern, wie Caberg, Schuberth oder HJC können Sie sich immer auf erstklassige Qualität und modernste Technologie verlassen.

Nun müssen Sie noch Ihr Budget bestimmen. Die Preise bei Motorradhelmen richten sich vor allem nach dem Material der äußeren Helmschale und nach der Ausstattung des Helms. Wenn Sie bereit sind, etwas mehr zu investieren und ein langlebiges Modell zu kaufen, wählen Sie einen Helm aus Hartkunststoffen und modernen Verbundstoffen, wie Carbon oder Fiberglas. Günstiger, aber auch weniger lange haltbar sind Helme aus thermoplastischen Kunststoffen.

Wenn Sie nun Ihren perfekten Klapphelm gefunden haben, vergleichen Sie am besten online, wo Sie diesen Helm am günstigsten und zu den bequemsten Versandbedingungen bekommen. Lesen Sie auch die Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden, so können Sie sich ein genaues Bild machen und sich versichern, dass Sie beste Qualität erhalten.

> Die Rollerhelme: Versand in 24 Stunden!

Klapphelme

Schuberth C4 Pro - Matt Schwarz
Schuberth C4 Pro - Matt Schwarz
Unser Preis (inkl. MwSt)
Normaler Preis 599,-  Ab 449,95 
Gratis Versand
Caberg Duke II Superlegend - Schwarz / Fluo Gelb
Caberg Duke II Superlegend - Schwarz / Fluo Gelb
Unser Preis (inkl. MwSt)
Normaler Preis 249,95  Ab 189,95 
Gratis Versand
HJC C90 Klapphelme - Weiß
HJC C90 Klapphelme - Weiß
Unser Preis (inkl. MwSt)
Normaler Preis 149,95  Ab 119,95 
Gratis Versand