Test - 5 beste Rollerhelme

Wenn Sie einen neuen Rollerhelm brauchen, sollten Sie sich gut mit diesem Thema auseinandersetzen, denn nicht jeder Helm ist eine qualitative hochwertige Kopfbedeckung. Damit ein Rollerhelm die Zulassung für den Straßenverkehr bekommt, muss er einige Sicherheits- und Qualitätsansprüche erfüllen.

Test Rollerhelme: zwei Helmausführungen für unterschiedliche Einsatzzwecke

Wenn Sie schon einen oder mehrere Rollerhelme gekauft haben, wissen Sie, worauf es ankommt. Kaufen Sie dagegen das erste Mal einen Rollerhelm, informieren Sie sich am besten, welche Modelle erhältlich sind und für welche Einsatzzwecke sie sich am besten eignen. Im Rollerhelm Test befinden sich zwei Integralhelme und drei Jethelme. Beide Ausführungen sind zu empfehlen, allerdings für unterschiedliche Einsatzzwecke.

Während der Integralhelm hat einen fixierten Kinnpartie mit Visier, bleibt das Gesichtsfeld beim Jethelm frei, da Kinnteil und Visier bei diesem Modell fehlen. Aufgrund dieser Bauweise wird der Jethelm auch als Halbschalenhelm bezeichnet. Allerdings ist diese Helmausführung bei vielen Bikern beliebt, weil sie besonders schick aussieht und das Design an die Pilotenhelme erinnert. Obwohl die Optik in erster Linie Geschmackssache ist, ist das Erscheinungsbild dennoch ein wichtiges Kaufkriterium im Rollerhelm Test. Diese Kopfbedeckung soll nicht nur sicher sein, sondern auch gut aussehen.

> Vor 14.00 uhr bestellt = Morgen im Haus: Der Helm HJC!

Motorradhelme im Test: Optik in elegantem mattschwarz

Die fünf Motorradhelme im Test sind mattschwarz. Viele Motorradfahrer bevorzugen dieses schlichte aber elegante Design. Der Rollerhelm Test zeigt, dass Jethelme flexibel sind, denn Sie können diesen Sturzhelm jederzeit mit einem Visier nachrüsten. Es gibt auch Jethelme, bei denen ein Visier zum Lieferumfang dazugehört. Die beiden Integralhelme im Test zeichnen sich durch ein kratzfestes Visier aus, das einen guten Rundumblick ermöglicht. Außerdem sind die Sturzhelme Pinlock vorbereitet. Die Nachrüstung mit einer zusätzlichen beschlagfreien Kunststoffscheibe, die mit dem vorhandenen Visier verstiftet wird, ist jederzeit möglich. Beide Helmausführungen sind mit einem leicht zu bedienenden Kinnriemen mit Microlock-Schnellverschlüssen ausgestattet. Pluspunkte gibt es für eine im Lieferumfang enthaltende Helmtasche.

> Die Rollerhelme: Rabatt bis zu 40%

Hochwertige Markenhelme im Test

Die fünf Motorradhelme im Test sind von den renommierten Herstellern Vinz, Shark, HJC und MT. Diese Marken garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität zu fairen Preisen. Alle fünf Test Rollerhelme haben sich hinsichtlich Qualität, Sicherheit und funktionaler Ausstattung bewährt und sind uneingeschränkt zu empfehlen. Dennoch ist es nicht so einfach, sich für ein Modell zu entscheiden, denn schick und hochwertig sind sie alle.

Rollerhelme

HJC IS-33 II - Weiß
HJC IS-33 II - Weiß
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 139,95  Ab 99,95 
Gratis Versand
Vinz Sole - Matt Schwarz
Vinz Sole - Matt Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Regular Price 69,95  Ab 49,95 
Gratis Versand
LS2 Wave Jethelm - Matt Schwarz
LS2 Wave Jethelm - Matt Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Regular Price 69,95  Ab 59,95 
Gratis Versand