Jethelm versus Klapphelm: Vor- und Nachteile

Ein Jethelm hat keine Kinnpartie, sondern wird nur mit einem Riemen verschlossen. Klapphelme verfügen über ein Kinnteil, das hochgeklappt werden kann. Jeder Typ hat seine spezifischen Vorteile und Nachteile. Bei der Frage, welchen Helm Sie kaufen sollten, spielen Ihre Fahrgewohnheiten und Komfortansprüche eine entscheidende Rolle. Wenn Sie sich gründlich über alle Eigenschaften dieser Helmtypen informieren, treffen Sie am Ende bestimmt die richtige Entscheidung.

Vor- und Nachteile von Jethelmen

Viele Motorradfahrer begeistern sich für Jethelme, weil sie ein luftiges Fahrgefühl versprechen und sehr attraktiv aussehen. Im Jethelm lässt sich eine Brille gut verstauen, weshalb dieser Helm bei Brillenträgern beliebt ist. Der Jethelm in alle Richtungen eine gute Sicht ermöglicht, während in geschlossenen Helmen Ihr Sichtfeld an den Seiten begrenzt ist. Selbst wenn Ihr Jethelm über ein Visier verfügt, kann sich wegen der offenen Bauweise daran kein Kondenswasser sammeln.

Vorteile:

  • gute Sicht zu allen Seiten,
  • kein Kondenswasser am Visier,
  • bequem für Brillenträger,
  • angenehme Luftzufuhr.

Obwohl der Kopf vom Helm umschlossen wird, bleiben Gesicht und Kinn frei. Hinzu kommt, dass wegen des fehlenden Kinnteils der Helm nicht ganz so zuverlässig hält wie ein Klapphelm mit geschlossenem Kinnbügel. Sollte der Kinnriemen reißen oder sich der Verschluss öffnen, können Sie einen Jethelm leicht verlieren. Im offenen Helm ohne Visier ist Ihr Gesicht außerdem nicht vor Fliegen und Schmutz geschützt, und bei Regen, Kälte und windigem Wetter kann die Fahrt ungemütlich werden. Einen Jethelm sollten Sie daher nur als Sommerhelm verwenden.

Nachteile:

  • kein Schutz gegen Fliegen und Regen,
  • bei kaltem Wetter unbequem,
  • Helm kann leicht abrutschen.

Jethelme

Shark Nano Jethelm - Schwarz
Shark Nano Jethelm - Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 149,99  Von 113,99 
Gratis Versand
Vinz Fiori - Blau / Weiß
Vinz Fiori - Blau / Weiß
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 79,95  Von 69,95 
Gratis Versand
Shark Nano Blank - Graphit Grau
Shark Nano Blank - Graphit Grau
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 149,99  Von 134,95 
Gratis Versand

Vor- und Nachteile von Klapphelmen

Der große Vorteil des Klapphelms liegt in seiner flexiblen Tragbarkeit. Wenn Sie zwischendurch anhalten, können Sie einfach das Kinn hochklappen, um zu essen oder mit Ihren Mitfahrern zu sprechen. 

Vorteile:

  • flexibel durch aufklappbares Kinnteil,
  • auch bei Wind und Regen bequem.

Ein Manko beim Klapphelm kann sein, dass nicht jeder Helm mit jedem Brillengestell kompatibel ist. Als Brillenträger müssen Sie gezielt nach einem Modell suchen, in dem Sie Ihre Brille unterbringen können. Weiterhin haben Sie im geschlossenen Helm immer das Problem, dass sich bei Regen und Kälte Kondenswasser am Visier bilden kann. Viele Klapphelme bieten aber mit Anti-Beschlagbeschichtungen oder Pinlock-Visieren wirksame Lösungen an. Schließlich wird durch die Bauweise Ihr Sichtfeld an den Seiten verkleinert.

Nachteile:

  • begrenztes Sichtfeld,
  • Kondensation am Visier möglich.

Klapphelme

Scorpion Exo-Tech Solid - Matt Anthrazit
Scorpion Exo-Tech Solid - Matt Anthrazit
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 299,90  Von 269,90 
Gratis Versand
Schuberth C4 Pro - Schwarz
Schuberth C4 Pro - Schwarz
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 599,95  Von 522,69 
Gratis Versand
Shark Evo ES Yari - Matt Schwarz / Anthrazit
Shark Evo ES Yari - Matt Schwarz / Anthrazit
Unser Preis (Inkl. MwSt.)
Normaler Preis 359,99  Von 287,63 
Gratis Versand

> Bestellung vor 14:00 Uhr = nächster Tag geliefert: Die Klapphelme!